Infos Tourenangebote Bildergalerie Archiv Reisetipps Links

Hitzeschlacht im Bayr. Wald, Passau und Tschechien

Hallo Easys,
hier ein kurzer Tourenbericht über diese wirklich außerordentlich schöne Tour vom 03.-05.07.15 .
Generell ist zu sagen, es war wohl die heißeste Tour, die bisher gefahren wurde. In der Spitze gab es auf meiner Anzeige 37,5° und da muss man sich schon sehr konzentrieren, viel trinken und viele Pausen machen. All dies haben wir beherzigt und so wurde die Fahrt ein voller Erfolg. Nicht zuletzt durch alle Mitfahrer, denn wir haben uns super verstanden, die Tourenabschnitte wurden durch Andreas ausgearbeitet, der uns dann auch als Tourguide führte und dies wirklich toll gemacht hat. Weiter so, denn so sollte eine Tour sein, ohne Stress, gutes Tempo, sichere Fahrweise und immer gute und aufrichtige Gespräche.
Nun zu den Tourendetails:

1.Tag: Anfahrt über Autobahn bis Deggendorf, dann Richtung Norden bis ca. Cham, dann westlich Richtung Arber und entlang der tschechischen Grenze nach Passau. Übernachtung für 2 Nächte im Hotel Burgwald, oberhalb Passsau .
Abends wurde die Innenstadt von Passau besichtigt, absolut sehenswert!

2.Tag: Anfahrt Tschechien über Philippsreut, dann Richtung Strakonice und auf Nebenstraßen Richtung Budweis und Krummau. An der Moldau entlang ( auch Lipnosee ) nach Österreich und dann wieder auf absolut freien Straßen nach Passau.

3.Tag: Besichtigung der Veste und Dampferfahrt auf Donau und Inn rund um die Stadt. Danach Rückfahrt über Eggenfelden, Ebersberg.

Alles auf fast leeren Straßen und mit toller Tourenführung.
Dabei waren Mandy und Detlef, Andreas und Michael.

Bikergrüße von Michael

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.