Infos Tourenangebote Bildergalerie Archiv Reisetipps Links

Nacht der weissen Handschuhe im BMW-Museum

In diesem Jahr lud das BMW-Museum zum siebten Mal zur „Nacht der weißen Handschuhe“ am 07.11.14 ein. Dort erhielten die Besucher ein
Paar weiße Handschuhe. Sie durften dann das tun, was sonst verboten ist – fast alle Ausstellungsstücke berühren.
Damit bietet sich ihnen die einzigartige Gelegenheit, Technik, Design und Formen von klassischen BMW Automobilen und BMW Motorrädern aus der fast 100-jährigen Markengeschichte auf sinnliche Art und Weise zu „begreifen“.
Das BMW Museum präsentiert insgesamt mehr als 125 Exponate auf vier und zwei Rädern. Von 19.00 Uhr bis Mitternacht konnten wir nicht nur seltene Klassiker wie den BMW 328 ertasten, sondern auch das Interieur, Motor- und Kofferräume genau unter die Lupe nehmen und sich von Experten spannende Details erklären lassen.

Ein unterhaltsames Rahmenprogramm zum Thema Produktfotografie rundete die weltweit einmalige Nacht im BMW Museum ab: So konnten wir auf dem BMW Platz vor einem Concept Car fotografieren und unsere Gesichter anschließend in das Fahrzeug montieren lassen. Für besonders originelle Schnappschüsse, etwa mit weißen Handschuhen, stand ein Foto-Automat bereit, an dem Fotos direkt ausgedruckt werden konnten.

Dabei waren in diesem Jahr Barbara und Richard, Mandy und Detlef, Fritz und Micha.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.